Stadtwerke Trier - Im Fokus durch modernste Technologie von Ultrawaves

Zur Steigerung der Klärgasproduktion wurde auf Ultrawaves' Referenzanlage in Trier unter anderem eine Überschussschlammeindickung sowie eine Ultraschalldesintegration installiert.

Über die Effizienzoffensive auf dem Trierer Hauptklärwerk berichtet "stadt+werk - Kommunale Klimaschutz- und Energiepolitik" im informativen Artikel "Stadtwerke Trier: Mit Klar- und Weitsicht zur Autarkie".

Stand: 12.08.2016