Anwendungen

Die Ultraschalltechnik kommt ebenfalls im industriellen Sektor zum Einsatz, um problematische organische Stoffe zur besseren Abbaubarkeit vorbereiten zu können.

  • Industrielle Abwasserreinigung
  • Prozesswasserbehandlung
  • Oberflächenprozesse
  • Desorption von organischen Substanzen
  • Verfügbarmachung von Zellinhaltsstoffen

Persistente organische Schadstoffe, die üblicherweise nur mit kostspieligen chemischen Verfahren behandelt werden können, z.B. in Deponiesickerwasser, werden durch Ultraschall in ihrer chemischen Struktur so verändert, dass sie biologisch abbaubar werden. So können nunmehr auch schwierige Abwässer der universellen und ökonomisch vorteilhaften biologischen Behandlung zugeführt werden (Beispiel: Tributylzinn, TBT). Wir entfalten ein breites Band an bisher nicht bekannten Ultraschallvarianten und kommen so zu neuen Verfahren zur Intensivierung von Oberflächenprozessen: Die Desorption organischer und anorganischer Substanzen/Schadstoffen wird verbessert (Bodenreinigung).

Analog zur kommunalen Abwasserreinigung intensivieren wir mit unserer innovativen Verfahrenstechnik auch im industriellen Bereich die herkömmlichen Prozesse der biologischen Abwasserreinigung und Schlammbehandlung.

Entkeimung von Prozess- und Abwässern

Ultraschall bietet sich zur Entkeimung von Wässern mit hohen Feststoffkonzentrationen (Trübung) an. Klassische Verfahren wie beispielsweise mit UV oder Chlor sind in diesen Fällen unwirksam.

Organische Schadstoffe

Persistente organische Schadstoffe, die üblicherweise nur mit kostspieligen chemischen Verfahren behandelt werden können (z.B. Deponiesickerwässer), werden durch die Ultraschallbehandlung in ihrer chemischen Struktur verändert. Sie bewirkt den Aufbruch der chemischen Bindungen und die Reduktion der Molekülgröße mit dem Ergebnis, dass diese Substanzen biologisch verfügbar gemacht werden.

Ansprechpartner Kontakt
Marianne Jordan
(Assistenz der Geschäftsführung)

+49 (40) 32507203
info@ultrawaves.de
Termine
Biogas Convention & Trade Fair
Nürnberg (Deutschland)
12. - 14.12.2017
Vortrag auf der biogas - expo & congress
Offenburg (Deutschland)
31.01.2018
IFAT 2018
München (Deutschland)
14. - 18.05.2018
weitere Termine...